Geburtshypnose Einzelsitzung

 

Die Hormone, welche während der Geburt ausgeschüttet werden, versetzen die Gebärende in einen natürlichen Trancezusand. Du lernst, diesen natürlichen Zustand mittels Selbsthypnose bzw. Tiefenentspannung selber herzustellen, so dass du dich konzentrierter auf das Geschehen bei der Geburt einlassen kannst. Dabei lernst du auch, bei dir zu bleiben und dich nicht ablenken zu lassen.


Zusammen finden wir im Gespräch heraus, wo deine Stärken liegen, welche ich danach in deine ganz persönliche Geburtshypnose einflechte. Ein zusätzliches Inklusiv-Angebot: ich arbeite mit ätherischen Ölen und wenn Du möchtest, biete ich Dir die Möglichkeit, einen Duftanker zu wählen. Die Geburtshypnose nehme ich für dich auf, damit du diese zu Hause immer wieder anhören und üben kannst.

 


Generell wirkt sich Tiefenentspannung auch positiv auf den Schlaf, bei Angst und allgemeiner Anspannung aus. Die Geburtshyp­nose unter­stützt nebst dem natür­lichen Verlauf einer Geburt auch dann, wenn eine PDA oder ein Kaiserschnitt notwendig werden, um mental bei dir und deinem Kind zu bleiben.


Was ist der Unterschied zwischen individueller Geburtshypnose und Hypnobirthing?

Hier werden die wesentlichen Unterschiede erklärt: wesentliche Unterschiede zur klassischen HypnoBirthing Geburtsvorbereitung


Dauer der Geburtshypnosesitzung: 1h50

inklusive: Aufnahme der Hypnose zum Üben zu Hause

CHF 250.00


Im Verhinderungsfall gelten die Bestimmungen gemäss AGB's.

Ich biete die Geburtshypnosetermine im wunderschönen Raum von www.balancein.ch in Sins an. Bahnhof und gratis Parkmöglichkeiten im Parkhaus vom Coop in der Nähe vorhanden. Adresse der Geburtshypnose: c/o balancein, Bremgartenstrasse 3 in 5643 Sins (AG).