AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen


Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von DeineDoula Kathrin Burri sind bei jeder Buchung von Dienstleistungen von DeineDoula Kathrin Burri Bestandteil des Vertrages. Mit dem Markieren des Feldes AGB bei einer Buchung, anerkennst du die im Folgenden aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Buchung:
Deine Buchung muss zwingend schriftlich über die Online Platform www.deinedoula.ch erfolgen. Ab schriftlichem Eingang ist die Buchung verbindlich, d.h. du gehst einen gültigen Vertrag ein. Deine persönliche Buchungsbestätigung inkl. Rechnung erhältst du nach erfolgter schriftlicher Buchung innert weniger Tage per E-Mail.

Zahlungsbedingungen:
Die Kosten für Einzelberatungen, Geburtshypnose und Wochenbettbetreuung (nachfolgend Dienstleistung genannt) sind spätestens 14 Tage vor Beginn der Dienstleistung  fällig, respektive 30 Tage nach Erhalt der Rechnung. Sämtliche Bank- und Postgebühren gehen zu Lasten der Klientin. Weitere Zahlungsoptionen und Ratenzahlungen können jederzeit vor der Buchung mit mir persönlich besprochen werden.

Kennenlerngespräch Wochenbett:
Sollte nach dem unverbindlichen Kennenlerngespräch kein Auftrag zu Stande kommen, verrechne ich CHF 80.00.

Abmeldung:

Eine Abmeldung muss zwingend telefonisch oder schriftlich erfolgen. Folgende Kosten werden bei einer Annullation verrechnet:

•Bis 30 Tage vor Beginn Dienstleistung: 40 % der vereinbarten Kosten

•Bis 14 Tage oder weniger vor Beginn Dienstleistung: 100 % der vereinbarten Kosten

•Bei Abbruch Dienstleistung oder bei Nichterscheinen: 100 % der vereinbarten Kosten

Lediglich eine Administrationsgebühr von CHF 50.00 wird fällig, wenn die Abmeldende vor dem Start der Dienstleistung eine passende Ersatzteilnehmerin stellt, welche das gebuchte Coaching-Paket kostenpflichtig übernimmt. Diese Annullationsbedingungen gelten auch bei Abmeldung aus medizinischen Gründen.


Für eine Doula Geburtsbegleitung gelten die Bedingungen in einem separaten Vertrag, welcher mit den Klienten persönlich besprochen und unterschrieben wird.

Die AGB's können jederzeit und ohne Vorankündigung geändert werden.